StaBiKat Ius

Das deutsche und ausländische Recht ist seit ihrer Gründung im Jahre 1661 stets einer der bedeutendsten Sammelschwerpunkte der Staatsbibliothek zu Berlin gewesen, so dass sie heute die größte Universalsammlung juristischer Quellen und Sekundärliteratur in Deutschland besitzt. Deren Inhalte recherchieren Sie thematisch konzentriert im StaBiKat Ius, dem rechtswissenschaftlichen Fachausschnitt des allgemeinen Online-Katalogs der Staatsbibliothek zu Berlin (StaBiKat). Sachliche, materialspezifische und andere Facetten helfen Ihnen, umfangreiche Rechercheergebnisse zu konkretisieren. Die historischen Bestandssegmente mit Erscheinungsjahr zwischen 1501 und 1955 sind zusätzlich über die Online-Systematik des Alten Real-Katalogs (ARK) erschlossen.

Sortieren nach:
2.

Administration et politiques de la recherche

Documentation Française : Paris, 2004

 

3.

Administrativnaja decentralizacija v Rossijskoj Federacii

Machina, Svetlana Nikolaevna - Izdat. Voronežskogo Gosudarstvennogo Univ. : Voronež, 2005

 

4.

Asylum, welfare and the cosmopolitan ideal / a sociology of rights

Morris, Lydia - Routledge : Oxon [u.a.], 2010

 

5.

Beleidsevaluatie

Boom Juridische Uitgevers : Den Haag, 2005

 

6.

Bessere Gesetze durch Folgenabschätzung? / Deutschland und Schweden im Vergleich

Veit, Sylvia - VS, Verl. für Sozialwiss. : Wiesbaden, 2010

 

7.

Constitutional rights, moral controversy, and the Supreme Court

Perry, Michael John - Cambridge Univ. Press : New York, NY [u.a.], 2009

 

8.

Courts & Congress / America's unwritten constitution

Quirk, William J. - Transaction Publ. : New Brunswick, NJ [u.a.], 2008

 

10.

Datenschutzgerechtes eGovernment / Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen : Hannover, 2003

 

Exportieren als: Treffer pro Seite:
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 >>

Zugriff auf die ARK Online Systematik


Erweiterte Suche


FachsystematikAuswahl löschen


mehr

Sprache


mehr

Materialart



Erscheinungsjahr


mehr

Erscheinungsland


mehr

 
Gefördert durch
DFG logo